Journalitiker

Parteiloser Direktkandidat für die Erststimme bei der Wahl zum deutschen Bundestag am 22. September 2013 im Wahlkreis 281 (Freiburg), Platz 22

24. Juli 2013
nach Martin Kissel
Keine Kommentare

Das alles und noch viel mehr würden wir machen, wenn wir Kanzler von Deutschland wär’n

Journalist und Satiriker. Peter Zudeick ist beides. Gute Voraussetzungen, um der Politik gebührend auf den Zahn fühlen zu können. Und das kann er. Rechtzeitig zur Bundestagswahl hat er ein neues Buch herausgegeben. „Das alles und noch viel mehr würden wir … Weiterlesen

22. Mai 2013
nach Martin Kissel
Keine Kommentare

Schwarzbuch Waffenhandel. Wie Deutschland am Krieg verdient

Die Deutsche Bank stolpert von einem Skandal in den nächsten, hält aber nicht inne, sich ausdauernd als seriöses Geldinstitut zu präsentieren. Das dürfte ihr nach der ZDF-Dokumentation von Ulrich Stein „Unheimliche Geschäfte – Die Skandale der Deutschen Bank“, die der … Weiterlesen